Nicht angemeldet    

AGB / Datenschutz


Live Lyrix


ab März 2018 mit neuem Programm

Halloween-Party 2018


Im Europapark

Andreas Müller


Tour 2018

Namika


Que Walou Tour 2018

Ed Sheeran


Open Air 2019

Die Fantastischen Vier


Captain Fantastic On Tour 2019

Christoph Sonntag 2018


„Bloß kein Trend verpennt!“

Udo Lindenberg


Live 2019

Ralf Schmitz


Schmitzeljagd

JORIS


Schrei es raus Tour 2018

Bosse


ALLES IST JETZT 2019

Tim Bendzko


Wohnzimmerkonzerte 2018
Alle Tickets

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Als PDF lesen oder drucken [neues Fenster]
oder direkt online lesen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 24.08.2018

Die SWR Media Services GmbH (SMS) - Hans-Bredow-Straße 9, 76530 Baden-Baden - vertreten durch den Geschäftsführer, Claus Schillmann, betreibt den SWR3 Club, das SWR3 Service-Center und die Seite swr3service.de, nachfolgend SWR3 Service genannt.

§ 1 Allgemeines

(1) Über die Webseite swr3service.de und das SWR3 Service Center bietet der SWR3 Service Konzerttickets, SWR3 CDs, SWR3 Elche und andere SWR3-Artikel an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen uns, der

SWR Media Services GmbH, SWR3 Service
Hans-Bredow-Straße 9
76530 Baden-Baden

Geschäftsführer Claus Schillmann
Handelsregister Stuttgart und HRB 2240

und Ihnen als Kunden, unabhängig davon, ob Sie Verbraucher oder Unternehmer sind.

(2) Minderjährige sind zur Bestellung von Waren nicht berechtigt.

(3) Maßgeblich ist die bei Vertragsabschluss gültige Fassung der AGB.

(4) Für alle Geschäfte von SWR3 Service gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Vereinbarungen gelten nur, wenn diesen ausdrücklich zugestimmt wurde.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die bestellten Waren können geringfügig von der Darstellung auf swr3service.de abweichen. Diese Abweichungen, insbesondere in Farbe und Form bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

(2) Die Präsentation der Waren auf swr3service.de stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

(3) Die Bestellung des Kunden erfolgt über das auf swr3service.de zur Verfügung gestellte Onlineformular oder per Telefon über das SWR3 Service Center (07221/ 300 300). Die Bestellung stellt ein rechtsverbindliches Angebot des Kunden an den SWR3 Service zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde ist an die Bestellung für die Dauer von zwei Wochen gebunden. Das Recht zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

(4) Der SWR3 Club bestätigt dem Kunden den Eingang der Bestellung per E-Mail, welche die Einzelheiten der Bestellung aufführt. Diese Bestellbestätigung ist noch keine verbindliche Annahme des Angebotes, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung eingegangen ist.

(5) Ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn der SWR3 Service die Bestellung entweder durch eine gesonderte Annahmeerklärung annimmt oder die bestellte Ware an den Kunden liefert. Der SWR3 Club kann das Angebot des Kunden innerhalb von zwei Wochen annehmen.

(6) Sollte die Lieferung der vom Kunden bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die bestellte Ware nicht auf Lager ist, wird der SWR3 Service den Kunden unverzüglich informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen zurückerstatten.

(7) Der SWR3 Service behält sich bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises das Eigentum an der Ware vor.

§ 3 Zahlungsbedingungen

(1) Die Bezahlung durch den Kunden erfolgt i.d.R. per Lastschrift von einem deutschen Bankkonto.

(2) Auch bei Bestellungen aus dem Ausland akzeptiert der SWR3 Service Lastschriftzahlungen über eine deutsche Bankverbindung. Sollte der Kunde nicht über ein deutsches Konto verfügen, bitten wir um Bestellung über das SWR3 Service Center. Wenn durch Auslandszahlungsverkehr höhere Kosten, gesonderte Zölle, Steuern und/ oder Gebühren anfallen, trägt diese der Kunde.

§ 4 Preise und Versandkosten

Die kommunizierten Preise enthalten die gesetzliche MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Die auf swr3service.de angegebenen Preise sind bindend. Pro Bestellung beträgt die Versandkostenpauschale (Porto und Bearbeitung) innerhalb Deutschlands 4,50 Euro, pro Print@Home Bestellung wird einen Bearbeitungsgebühr von 0 Euro berechnet.

§ 5 Lieferung

(1) SWR3 Service liefert die von ihm angebotenen Waren weltweit. Bei Lieferungen ins Ausland kann eine erhöhte Versandkostenpauschale anfallen. Zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren trägt der Kunde.

(2) Der SWR3 Service ist zur Teillieferung berechtigt, soweit eine Teillieferung unter Berücksichtigung seiner Interessen dem Kunden zuzumuten ist.

§ 6 Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Soweit der SWR3 Service Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen anbietet, insbesondere Konzert- oder Veranstaltungstickets, liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Das bedeutet, dass ein Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht. Der Umtausch oder die Rücknahme von Konzert- oder Veranstaltungstickets ist damit ausgeschlossen. Besetzungs- und Programmänderungen sowie Verlegungen des Veranstaltungsortes berechtigen nicht zur Rückgabe gekaufter Tickets.

Für Fernabsatzverträge, wie z.B. bei den SWR3 Artikeln, gilt: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

SWR Media Services GmbH, SWR3 Service
Vertreten durch den Geschäftsführer Claus Schillmann
Hans-Bredow-Straße 9
76530 Baden-Baden

E-Mail: swr3service@swr3.de
Fax: 07221/ 300 350

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf die Prüfung der Sache zurückzuführen ist. Unter „Prüfungen Sache" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

- zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,

- zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern Sie die gelieferten Datenträger entsiegelt haben, oder

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.

§ 7 Gewährleistung / Haftung

(1) Der SWR3 Service haftet für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Ware nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften.

(2) Der SWR3 Service haftet gegenüber den Kunden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.

(3) Der SWR3 Service haftet nur für eigene Inhalte auf der Webseite seines Onlineshops. Soweit mit Links der Zugang zu anderen Webseiten ermöglicht wird, ist der SWR3 Service für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Der SWR3 Service macht sich die fremden Inhalte nicht zu Eigen. Erhält der SWR3 Service Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Webseiten, wird der Zugang zu diesen Seiten unverzüglich gesperrt.

§ 8 Clubmitgliedschaft

(1) Dem SWR3 Club kann jede natürliche Person im In- und Ausland beitreten. Die Mitgliedschaft wird durch schriftlich oder elektronisch übermittelte Erklärung erworben. Sie können Ihre Erklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an:

SWR Media Services GmbH, SWR3 Service
Vertreten durch den Geschäftsführer Claus Schillmann
Hans-Bredow-Straße 9
76530 Baden-Baden

E-Mail: swr3service@swr3.de
Fax: 07221/ 300 350

Bereits geleistete Zahlungen in Verbindung mit der Mitgliedschaft werden erstattet.

(2) SWR3-Clubmitglieder mit einer Vollmitgliedschaft Print bekommen SWR3 Das Magazin 10x pro Jahr frei Haus geliefert. SWR3-Clubmitglieder mit einer Vollmitgliedschaft Online können SWR3 Das Magazin auf swr3service.de oder in der SWR3 Club App lesen.
Zusätzlich berechtigen die Mitgliedschaften insbesondere zur Nutzung der Mitgliedervorzugspreise (Ermäßigungen) für Tickets und Waren. Bei Veranstaltungstickets gilt: Ein ermäßigtes Ticket pro Mitglied und Veranstaltung. Die SWR3 Clubmitgliedschaft Print kostet innerhalb Deutschlands 19,50 Euro (inkl. 7% MwSt.) und im Ausland 21,90 Euro. Die SWR3 Clubmitgliedschaft Online kostet 10,90 Euro (inkl. 19% MwSt.)

(3) Die Partnermitgliedschaft berechtigt insbesondere zur Nutzung der Mitgliedsvorzugspreise (Ermäßigungen) für Tickets und Waren. Partnermitglieder erhalten SWR3 Das Magazin nicht. Die Partnermitgliedschaft kostet innerhalb Deutschlands 10,90 Euro (inkl. 19% MwSt.) pro Mitgliedsjahr, im Ausland 13,90 Euro.

(4) Die Mitgliedschaft gilt jeweils für ein Jahr und verlängert sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens bis sechs Wochen vor Ablauf des Mitgliedsjahres gekündigt wird. Schriftliche Kündigungen an: SWR3 Service, SWR Media Services GmbH, Postfach 22 22, 76492 Baden-Baden oder per E-Mail an swr3service@swr3.de .

(5) Die weiteren Vorteile der SWR3-Clubmitgliedschaft finden Sie hier: https://www.swr3service.de/clubvorteile.php

§ 9 Gutscheine

(1) Gutscheine sind nur durch die Eingabe des Gutscheincodes im Bezahlungsvorgang einlösbar. Eine nachträgliche Verrechnung mit einer abgeschlossenen Bestellung ist leider nicht möglich. Das Guthaben eines Gutscheins wird nicht erstattet, auch eine Auszahlung von Restbeträgen ist nicht möglich. Teileinlösungen sind möglich, wobei der Restbetrag innerhalb der Gültigkeitsdauer des Gutscheins eingelöst werden kann. Reicht das Guthaben eines Gutscheins im Bestellvorgang nicht aus, kann der Restbetrag mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

(2) Gutscheine sind ab Ausstellung drei Jahre gültig.

(3) Die Rückgabe von Gutscheinen ist nicht möglich.

(4) Gutscheine sind wie Bargeld anzusehen. Bei Verlust des Gutscheins erfolgt kein Ersatz. Der Kunde ist verpflichtet acht zu geben, dass der Gutscheincode Dritten nicht zugänglich ist.

(5) Ein eventueller Missbrauch des Gutscheincodes liegt alleine in der Verantwortung des Kunden. Ein Ersatz des Gutscheins kann leider nicht erfolgen.

§ 10 Datenschutzhinweis

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

SWR Media Services GmbH
Neckarstraße 230
70190 Stuttgart

Telefon 0711 929 13437
presse-mediaservices@swr.de

Geschäftsführer: Claus Schillmann
Handelsregister Stuttgart HRB 2240

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und und weitere für die Nutzung der Internetseite technisch notwendige Informationen. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Weitergabe an Dritte

Grundsätzlich geben wir Ihre Daten nicht an unbeteiligte Dritte weiter.

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur

- auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist),

- Sie eingewilligt haben,

- eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht,

- auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Mit den von uns beauftragten Dritten vereinbaren wir konkrete Maßnahmen zum Umgang sowie zur Sicherheit Ihrer Daten und schließen entsprechende Vereinbarungen zur Auftragsdatenverarbeitung auf Grundlage des Art. 28 DSGVO ab. Die Dritten dürfen die Daten nur entsprechend unseren Weisungen nutzen.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Newsletter

Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics .

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken . Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Desweiteren haben Sie das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO zu verlangen. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten. Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen und sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

DSBSMS@SWR.de
Thomas Pistel
07221/92924119

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt

angepasst auf die spezifischen Bedürfnisse der SWR Media Services.

§ 11 Änderung der Allgemeinen Geschäftsbestimmungen

Der SWR3 Service behält sich das Recht vor, Änderungen an der Website und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit vorzunehmen. Auf die Bestellung des Kunden finden jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung, die zum Zeitpunkt der Bestellung in Kraft sind. Falls eine Bestimmung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, nichtig oder aus irgendeinem Grund undurchführbar ist, gilt diese Regelung als abtrennbar. Sie beeinflusst die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen nicht.

§ 12 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(2) Gerichtsstand ist - sofern rechtlich zulässig - Stuttgart.