Nicht angemeldet    

AGB / Datenschutz


Live Lyrix


Das neue Programm 2017

Die Toten Hosen


Laune der NaTOUR 2018

Die Fantastischen Vier


CAPTAIN FANTASTIC ON TOUR

Andreas Müller


Tour 2018

Christoph Sonntag, 2017


„Bloß kein Trend verpennt!“

Jason Derulo


Presents 777 World Tour

Harry Styles


Live on Tour

Radio Doria


2 Seiten Tour 2018
Alle Tickets

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Als PDF lesen oder drucken [neues Fenster]
oder direkt online lesen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 15.12.2016

Die SWR Media Services GmbH (SMS) - Hans-Bredow-Straße 22a, 76530 Baden-Baden - vertreten durch den Geschäftsführer, Claus Schillmann, betreibt den SWR3 Club, das SWR3 Service-Center und die Seite swr3service.de , nachfolgend SWR3 Service genannt.

§ 1 Allgemeines

(1) Über die Webseite swr3service.de und das SWR3 Service Center bietet der SWR3 Service Konzerttickets, SWR3 CDs, SWR3 Elche und andere SWR3-Artikel an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen uns, der

SWR Media Services GmbH, SWR3 Service
Hans-Bredow-Straße 22a
76530 Baden-Baden

Geschäftsführer Claus Schillmann
Handelsregister Stuttgart und HRB 2240

und Ihnen als Kunden, unabhängig davon, ob Sie Verbraucher oder Unternehmer sind.

(2) Minderjährige sind zur Bestellung von Waren nicht berechtigt.

(3) Maßgeblich ist die bei Vertragsabschluss gültige Fassung der AGB.

(4) Für alle Geschäfte von SWR3 Service gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Vereinbarungen gelten nur, wenn diesen ausdrücklich zugestimmt wurde.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die bestellten Waren können geringfügig von der Darstellung auf swr3service.de abweichen. Diese Abweichungen, insbesondere in Farbe und Form bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

(2) Die Präsentation der Waren auf swr3service.de stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

(3) Die Bestellung des Kunden erfolgt über das auf swr3service.de zur Verfügung gestellte Onlineformular oder per Telefon über das SWR3 Service Center (07221/ 300 300). Die Bestellung stellt ein rechtsverbindliches Angebot des Kunden an den SWR3 Service zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde ist an die Bestellung für die Dauer von zwei Wochen gebunden. Das Recht zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

(4) Der SWR3 Club bestätigt dem Kunden den Eingang der Bestellung per E-Mail, welche die Einzelheiten der Bestellung aufführt. Diese Bestellbestätigung ist noch keine verbindliche Annahme des Angebotes, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung eingegangen ist.

(5) Ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn der SWR3 Service die Bestellung entweder durch eine gesonderte Annahmeerklärung annimmt oder die bestellte Ware an den Kunden liefert. Der SWR3 Club kann das Angebot des Kunden innerhalb von zwei Wochen annehmen.

(6) Sollte die Lieferung der vom Kunden bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die bestellte Ware nicht auf Lager ist, wird der SWR3 Service den Kunden unverzüglich informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen zurückerstatten.

(7) Der SWR3 Service behält sich bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises das Eigentum an der Ware vor.

§ 3 Zahlungsbedingungen

(1) Die Bezahlung durch den Kunden erfolgt i.d.R. per Lastschrift von einem deutschen Bankkonto.

(2) Auch bei Bestellungen aus dem Ausland akzeptiert der SWR3 Service Lastschriftzahlungen über eine deutsche Bankverbindung. Sollte der Kunde nicht über ein deutsches Konto verfügen, bitten wir um Bestellung über das SWR3 Service Center. Wenn durch Auslandszahlungsverkehr höhere Kosten, gesonderte Zölle, Steuern und/ oder Gebühren anfallen, trägt diese der Kunde.

§ 4 Preise und Versandkosten

Die kommunizierten Preise enthalten die gesetzliche MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Die auf swr3service.de angegebenen Preise sind bindend. Pro Bestellung beträgt die Versandkostenpauschale (Porto und Bearbeitung) innerhalb Deutschlands 4,50 Euro, pro Print@Home Bestellung wird einen Bearbeitungsgebühr von 1,50 Euro berechnet.

§ 5 Lieferung

(1) SWR3 Service liefert die von ihm angebotenen Waren weltweit. Bei Lieferungen ins Ausland kann eine erhöhte Versandkostenpauschale anfallen. Zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren trägt der Kunde.

(2) Der SWR3 Service ist zur Teillieferung berechtigt, soweit eine Teillieferung unter Berücksichtigung seiner Interessen dem Kunden zuzumuten ist.

§ 6 Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Soweit der SWR3 Service Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen anbietet, insbesondere Konzert- oder Veranstaltungstickets, liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Das bedeutet, dass ein Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht. Der Umtausch oder die Rücknahme von Konzert- oder Veranstaltungstickets ist damit ausgeschlossen. Besetzungs- und Programmänderungen sowie Verlegungen des Veranstaltungsortes berechtigen nicht zur Rückgabe gekaufter Tickets.

Für Fernabsatzverträge, wie z.B. bei den SWR3 Artikeln, gilt: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

SWR Media Services GmbH, SWR3 Service
Vertreten durch den Geschäftsführer Claus Schillmann
Hans-Bredow-Straße 22a
76530 Baden-Baden

E-Mail: swr3service@swr3.de
Fax: 07221/ 300 350

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf die Prüfung der Sache zurückzuführen ist. Unter „Prüfungen Sache" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

- zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,

- zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern Sie die gelieferten Datenträger entsiegelt haben, oder

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.

§ 7 Gewährleistung / Haftung

(1) Der SWR3 Service haftet für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Ware nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften.

(2) Der SWR3 Service haftet gegenüber den Kunden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.

(3) Der SWR3 Service haftet nur für eigene Inhalte auf der Webseite seines Onlineshops. Soweit mit Links der Zugang zu anderen Webseiten ermöglicht wird, ist der SWR3 Service für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Der SWR3 Service macht sich die fremden Inhalte nicht zu Eigen. Erhält der SWR3 Service Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Webseiten, wird der Zugang zu diesen Seiten unverzüglich gesperrt.

§ 8 Clubmitgliedschaft

(1) Dem SWR3 Club kann jede natürliche Person im In- und Ausland beitreten. Die Mitgliedschaft wird durch schriftlich oder elektronisch übermittelte Erklärung erworben. Sie können Ihre Erklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an:

SWR Media Services GmbH, SWR3 Service
Vertreten durch den Geschäftsführer Claus Schillmann
Hans-Bredow-Straße 22a
76530 Baden-Baden

E-Mail: swr3service@swr3.de
Fax: 07221/ 300 350

Bereits geleistete Zahlungen in Verbindung mit der Mitgliedschaft werden erstattet.

(2) SWR3-Clubmitglieder mit einer Vollmitgliedschaft Print bekommen SWR3 Das Magazin 10x pro Jahr frei Haus geliefert. SWR3-Clubmitglieder mit einer Vollmitgliedschaft Online können SWR3 Das Magazin auf swr3service.de oder in der SWR3 Club App lesen.
Zusätzlich berechtigen die Mitgliedschaften insbesondere zur Nutzung der Mitgliedervorzugspreise (Ermäßigungen) für Tickets und Waren. Bei Veranstaltungstickets gilt: Ein ermäßigtes Ticket pro Mitglied und Veranstaltung. Die SWR3 Clubmitgliedschaft Print kostet innerhalb Deutschlands 19,50 Euro (inkl. 7% MwSt.) und im Ausland 21,90 Euro. Die SWR3 Clubmitgliedschaft Online kostet 10,90 Euro (inkl. 19% MwSt.)

(3) Die Partnermitgliedschaft berechtigt insbesondere zur Nutzung der Mitgliedsvorzugspreise (Ermäßigungen) für Tickets und Waren. Partnermitglieder erhalten SWR3 Das Magazin nicht. Die Partnermitgliedschaft kostet innerhalb Deutschlands 10,90 Euro (inkl. 19% MwSt.) pro Mitgliedsjahr, im Ausland 13,90 Euro.

(4) Die Mitgliedschaft gilt jeweils für ein Jahr und verlängert sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens bis sechs Wochen vor Ablauf des Mitgliedsjahres gekündigt wird. Schriftliche Kündigungen an: SWR3 Service, SWR Media Services GmbH, Postfach 22 22, 76492 Baden-Baden oder per E-Mail an swr3service@swr3.de .

(5) Die weiteren Vorteile der SWR3-Clubmitgliedschaft finden Sie hier: https://www.swr3service.de/clubvorteile.php

§ 9 Gutscheine

(1) Gutscheine sind nur durch die Eingabe des Gutscheincodes im Bezahlungsvorgang einlösbar. Eine nachträgliche Verrechnung mit einer abgeschlossenen Bestellung ist leider nicht möglich. Das Guthaben eines Gutscheins wird nicht erstattet, auch eine Auszahlung von Restbeträgen ist nicht möglich. Teileinlösungen sind möglich, wobei der Restbetrag innerhalb der Gültigkeitsdauer des Gutscheins eingelöst werden kann. Reicht das Guthaben eines Gutscheins im Bestellvorgang nicht aus, kann der Restbetrag mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

(2) Gutscheine sind ab Ausstellung drei Jahre gültig.

(3) Die Rückgabe von Gutscheinen ist nicht möglich.

(4) Gutscheine sind wie Bargeld anzusehen. Bei Verlust des Gutscheins erfolgt kein Ersatz. Der Kunde ist verpflichtet acht zu geben, dass der Gutscheincode Dritten nicht zugänglich ist.

(5) Ein eventueller Missbrauch des Gutscheincodes liegt alleine in der Verantwortung des Kunden. Ein Ersatz des Gutscheins kann leider nicht erfolgen.

§ 10 Datenschutzhinweis

(1) Der Schutz der persönlichen Daten ist für den SWR3 Service ein wichtiges Thema. Deshalb werden die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen laufend der technischen Weiterentwicklung entsprechend angepasst. Dabei werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes beachtet.

(2) Alle Bestelldaten werden über SSL-Verbindungen übertragen, um den Kunden vor Fremdzugriff zu schützen.

(3) Der SWR3 Service erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten nur zur Abwicklung von Bestellungen. Anderweitigen Nutzungen muss der Kunde ausdrücklich zustimmen. Daten werden grundsätzlich nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben.

(4) Aus Datenschutzgründen wird bei jeder Bestellung die Bankverbindung erneut abgefragt. Die Bankdaten der Kunden werden aus Sicherheitsgründen nicht in dem Benutzerprofil gespeichert.

§ 11 Änderung der Allgemeinen Geschäftsbestimmungen

Der SWR3 Service behält sich das Recht vor, Änderungen an der Website und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit vorzunehmen. Auf die Bestellung des Kunden finden jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung, die zum Zeitpunkt der Bestellung in Kraft sind. Falls eine Bestimmung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, nichtig oder aus irgendeinem Grund undurchführbar ist, gilt diese Regelung als abtrennbar. Sie beeinflusst die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen nicht.

§ 12 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(2) Gerichtsstand ist - sofern rechtlich zulässig - Stuttgart.